Restaurants & Lokale
Startseite - Restaurants & Lokale

 

Café Central

Café Central

Das Café Central ist ein Haus mit Geschichte. Der Saal wird von Marmorsäulen gestützt, an der Decke befindet sich Deckenmalerei, die Wände sind mit Marmor verkleidet, durch große Fenster scheint das Licht von außen herein. Der Boden besteht aus Holz, darauf befinden sich klassische Kaffeehaustische aus Marmor mit Holzstühlen und Sitzbänke mit weinroter Polsterung. Alte Holzkleiderständer sind im Saal verteilt, damit man seine Kleidung ablegen kann. Am Ende der Saales befinden sich 2 große Portraits von Kaiserin Sisi und Kaiser „Franzl“. 

Zum Frühstück werden unter anderem verschiedenste Kombinationen angeboten, wie beispielsweise Wiener, Italienisches, Klassisches, Café Central und Kaiserliches Frühstück. Natürlich kann man auch einzelne Komponenten wählen und so sein eigenes Frühstück zusammenstellen. 

Das Kaiserliche Frühstück besteht aus 1 Glas Sekt, Heißgetränk nach Wahl, Orangensaft, Räucherlachs mit Orangen-Senfsauce, Toast, hausgemachtem Croissant, Handsemmel, Bio Butter, Staud’s Marmelade, weichem Bio Ei, Bio Müsli und Bio Naturjoghurt. Das Ei hätte 1 Minute länger kochen können, es war mir zu flüssig. Das Croissant war ein Traum, außen knusprig und innen schön weich. Die Lachsscheiben waren etwas zu dick geschnitten.Mein Heißgetränk, eine heiße Schokolade, leicht gesüßt und mit Schlag serviert, war sehr lecker. Das Frühstück ist mehr als ausreichend und man wird sehr satt davon. 
Das Café Central Frühstück besteht ebenso aus einem Heißgetränk, Orangensaft, Bio Butter, Staud’s Marmelade. Der Unterschied zum Kaiserlichen  Frühstück ist der Kornspitz, eine Bio Brotvariation, kleine Eierspeis, Bio Beinschinken, Bio Putenschinken, Bio Bergkäse, Bio Rauchkäse, Landfrischkäse und frisches Obst. Leider war hier das Brot schlampig geschnitten. Teilweise von dick auf zu dünn geschnitten und einmal zerfetzt, wahrscheinlich zu warm geschnitten. 

 

Café Central

Herrengasse 14
1010 Wien

www.cafecentral.wien

Café Central

Das Café Central ist ein Haus mit Geschichte. Der Saal wird von Marmorsäulen gestützt, an der Decke befindet sich Deckenmalerei, die Wände sind mit Marmor verkleidet, durch große Fenster scheint das Licht von außen herein. Der Boden besteht aus Holz, darauf befinden...

mehr lesen
Café Hummel

Café Hummel

Das Café Hummel befindet sich an einer Kreuzung an der Josefstädter Straße. Es ist ein großes Café mit vielen Sitzplätzen, die für meinen Geschmack...

mehr lesen
Du Bonheur

Du Bonheur

Du Bonheur bietet hausgemachte französische Patisserie an. Hier wird ausschließlich mit Dinkelmehl gebacken, wie es auf der Homepage heißt. Wenn man...

mehr lesen
Café Central

Café Central

Das Café Central ist ein Haus mit Geschichte. Der Saal wird von Marmorsäulen gestützt, an der Decke befindet sich Deckenmalerei, die Wände sind mit Marmor verkleidet, durch große Fenster scheint das Licht von außen herein. Der Boden besteht aus Holz, darauf befinden...

mehr lesen
Restaurant Herzl

Restaurant Herzl

Das Restaurant Herzl ist ein Restaurant, das zu dem Hotel Goldenen Hirschen dazu gehört. Es ist das bürgerliche Restaurant von den beiden, das andere bietet eher gehobene bürgerliche Küche. Die Einrichtung ist wie in einer Bauernstube, mit alten massiven Holztischen...

mehr lesen
Café Hawelka

Café Hawelka

Das Café Hawelka ist eines der bekanntesten Kaffeehäuser in Wien. Es wurde sogar in einem Lied von Georg Danzer besungen. Es ist ein eher düsteres Lokal mit schummrigem Licht, die Decke ist dunkelbraun gestrichen. An den holzverkleideten Wänden sind...

mehr lesen
Burgring 1

Burgring 1

Das Burgring 1 befindet sich nicht weit von der Staatsoper entfernt, gegenüber des Burggartens. Direkt beim Eingang ist die Ausschank, darüber eine Leinwand, auf der, zu der Zeit als ich dort war, live Sport übertragen wurde. Das Interieur des Lokals ist eine Mischung...

mehr lesen
Lao Lao

Lao Lao

Das Lao Lao wirbt mit hausgemachten, handgemachten gezogenen Nudeln. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, um es dem Gast recht zu machen. Die Mauer im Innenraum sieht aus wie ein Rohputz, an dem Scheiben hängen, die mit Licht hinterlegt sind. Es sind viele...

mehr lesen
Pizzeria Scarabocchio

Pizzeria Scarabocchio

Die Pizzeria Scarabocchio befindet sich in der Nähe des Rathauses. Hier bekommt man nach Wunsch oder Bedürfnis die Pizza glutenfrei und/oder auch laktosefrei. Das Personal ist italienisch mit dem typischen Charme, wie man ihn kennen sollte. Hier wird in einem Holzofen...

mehr lesen
Café Hummel

Café Hummel

Das Café Hummel befindet sich an einer Kreuzung an der Josefstädter Straße. Es ist ein großes Café mit vielen Sitzplätzen, die für meinen Geschmack etwas zu eng stehen, besonders im Winter mit den ganzen Jacken. Es gibt Ledersitzbänke, Ledersessel und, was eher für...

mehr lesen
Restaurant Goldener Hirsch

Restaurant Goldener Hirsch

Der Goldene Hirsch in Salzburg ist ein bekanntes Hotel in der Getreidegasse. Hier gibt es zwei verschiedene Restaurants: das „Herzl“ mit gutbürgerlicher Karte und das Hotel-Restaurant mit gehobener bürgerlicher Karte mit internationalem Einfluss. Das Hotel-Restaurant...

mehr lesen
Du Bonheur

Du Bonheur

Du Bonheur bietet hausgemachte französische Patisserie an. Hier wird ausschließlich mit Dinkelmehl gebacken, wie es auf der Homepage heißt. Wenn man das Lokal durch die Türe betritt, empfängt einen gleich auf der linken Seite eine gut einsehbare Vitrine mit optisch...

mehr lesen
Monsieur Vuong

Monsieur Vuong

Monsieur Vuong ist ein sehr beliebtes vietnamesisches Lokal. Es ist bis auf den letzten Platz besetzt, Laufkundschaft wartet und die Kellner sind im Eiltempo unterwegs. Um die Wartezeit auf einen Tisch zu überbrücken, wird Tee angeboten. Im Sommer gibt es einen...

mehr lesen

Neueste Rezepte

Neuste Restaurant- und Lokal-Beiträge